Gruppe

Waggonwerkstatt

Immer in Bewegung, damit Sie nicht auf der Strecke bleiben.

Gruppe

Waggon-

werkstatt

Immer in Bewegung, damit Sie nicht auf der Strecke bleiben.

Aktuelle Informationen

Unsere Beiträge

Allianz pro Schiene analysiert: Schienenpakt

Die Allianz pro Schiene hat den Masterplan für den Schienenverkehr analysiert und die positiven und negativen Aspekte herausgestellt: Ein Ausschnitt der positiven Aspekte sind demnach z.B. das Ziel der Verdopplung der Fahrgastzahlen sowie die Erhöhung des Marktanteils des Güterverkehrs auf 25% bis 2030 sowie die Investitionssteigerung in die Schieneninfrastruktur. Die Lücken im Plan sind beispielsweise, dass keine Verkehrswende im Schienenpakt...

Schienenpakt für die Zukunft der Schiene

Der DVF und andere maßgebliche Institutionen haben den Schienenpakt unterzeichnet: Damit wird der Weg zu einem leistungsstarken und modernen Schienenverkehr in Deutschland bereitet. Gleichzeitig ist die Unterschreibung ein Bekenntnis, dass der Schienenverkehr die Grundlage für moderne Mobilität sein wird und einen wesentlichen Beitrag zu den Klimazielen leistet. Nutzer des Personen- und Güterverkehrs haben gemeinsam mit dem...

Weg frei für Elektroloks in Europa

Deutschland kann Klimaschutz mit Nachbarländern Polen, Tschechien und Österreich vorantreiben mit Elektrifizierung der Grenzübergänge im Schienennetz: Allianz pro Schiene und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) haben 5 Eisenbahnstrecken ermittelt, wo eine schnelle Elektrifizierung dringlich ist. "Mit elektrifizierten Grenzübergängen kann gerade der Schienengüterverkehr seine Vorteile in Europa voll ausspielen, um den Lkw bei internationalen...

Rail Cargo Group und GATX Rail – Zusammenarbeit in Deutschland

Rail Cargo Group und GATX Rail unterzeichnen Vertrag, der der Rail Cargo Group die FACCNS-Güterwagen von GATX zur Verfügung stellt: Nun kann Rail Cargo ihren Kunden jetzt bessere Schienenlogistiklösungen anbieten. Die Wagen werden für Infrastrukturprojekte eingesetzt, für welche Kies und Schotter erforderlich sind. Mit 49 Kubikmetern und einer Nutzlast on max. 68,5 Tonnen erweisen sie sich als wichtiges Element um diese Projekte umzusetzen....

Entwicklung nächster Generation Geschwindigkeitszüge

Russische Städte zukünftig mit Geschwindigkeiten bis zu 300 km/h verbinden: Der Weltmarktführer für Bremssysteme für Schienenfahrzeuge, Knorr-Bremse, wird zusammen mit dem Bahnbetreiber RZD und russischen Engineering Center for Railway Transport (ECRT) die nächste Generation Hochgeschwindigkeitszüge für Russland entwickeln. Mit den Investitionen in die Schieneninfrastruktur wird wieder einmal gezeigt, dass die Eisenbahn als sicheres,...

Elektromobilität schon heute auf der Schiene

Zukunft des Verkehrs liegt in der Elektomobilität, da der Verbrennungsmotor zu schädlich für das Klima ist: Die Bundesregierung möchte mit Nachhaltigkeitsstrategien, Klimaschutzprogrammen und Entwicklungsplänen den CO2-Ausstoß der Fahrzeuge schrittweise reduzieren. Jedoch bislang ohne Erfolg: Emissionen entwickeln sich entgegengesetzt zu den Zielen. Deshalb ist eine Verkehrswende nötiger denn je und dabei ausschlaggebend ist die Elektomobiltät,...

Zahl der Autos in Deutschland steigt weiter

Zahlen verdeutlichen, dass tatsächlich die Staus auf den Straßen länger und die Parkplätze knapper werden: In den 20 größten Städten ist der Bestand der Fahrzeuge im vergangenen Jahr gewachsen. Insgesamt waren 2019 in Deutschland 620.193 Autos mehr auf den Straßen als im Jahr zuvor. Am 1. Januar 2020 waren es 47.715.977 PKWs.Es muss mit weiterem Zuwachs gerechnet werden, denn die Deutschen sind nicht automüde. Dadurch wird allerdings der...

Initiative für Kommunen: Fahrrad und Zug vereint

Projekt Fahr-Rad-Zum-Zug der Allianz pro Schiene soll es attraktiver machen, das Fahrrad für den Weg zum Bahnhof zu nehmen. Denn es fahren 68% der Arbeitnehmer ausschließlich mit Auto zur Arbeit. Die Ursache ist, dass es unzureichende Abstellsituationen für Fahrräder am Bahnhof gibt. Daher ist das Ziel, die beiden umweltfreundlichen Verkehrsmittel Fahrrad und Zug miteinander zu verknüpfen, sodass das Auto in Zukunft weniger für den Weg zur...

Testfahrten von innovativen Tragwagen

Gemeinschaftsprojekt m² von DB Cargo und VTG geht in die nächste Phase: Ein umfangreiches Testprogramm für die neuen Tragwagen wurde gestartet. Bremsprüfungen und dynamische Tests sind bereits abgeschlossen worden, nun folgen noch Lärm- und statische Belastungstests. Die Zulassung der neuen innovativen Tragwagen ist für 2021 angestrebt. Das Ziel ist es, auf individuelle Kundenbedürfnisse und Transportzwecke einzugehen. Die Wagen verbinden...

Massive Bescheunigung der Digitalisierung der Schiene

Digitalisierung ist wichtiger Erfolgsfaktor für die Zukunft des Schienenverkehrs: Investitionen in die Schiene müssen ihr Tempo erhöhen, um die Klimaziele im Verkehrssektor und die Leistungskopplung auf der Schiene gemäß des Koalisierungsvertrags bis 2030 zu erreichen. Deutschland muss die Rolle als global führender Standort der Bahnindustrie jetzt stärken, dabei spielt die Forschung und Entwicklung eine entscheidende Rolle. Eine starke...

Status der europäischen Werkstätten

Karte & Liste des VPI

Der VPI hat eine Liste inkl. Karte herausgebracht, mit welcher schnell überprüft werden kann welche europäischen Werkstätten geöffnet haben. Mit einem Klick auf das obige Bild gelangen Sie sofort dorthin.

Die LTH steht Ihnen in der aktuellen Situation weiterhin zur Verfügung.
Somit bleibt unsere Waggonwerkstatt geöffnet sowie stehen wir Ihnen mit unserem mobilen Service weiterhin zur Seite.

Rufen Sie uns an und wir sorgen dafür, dass rollt, was rollen soll.

Willkommen bei LTH

Die LTH Gruppe beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit der Erbringung von Logistikdienstleistungen rund um den Bereich der Eisenbahn. In diesem Zusammenhang haben wir unser Portfolio mit der Zeit um die LTH Waggonwerkstatt erweitert. Wir bieten somit auch Eisenbahndienstleistungen und -nebendienstleistungen an, wie zum Beispiel die Instandsetzung von Güterwagen, das allgemeine Rangiergeschäft sowie das Prüfen von Güterwagen nach VDV (Verband Deutscher Verkehrsunternehmen) und RIL (Richtlinien der Deutschen Bahn AG) im Eisenbahnbetrieb und im Werkstattservice.

LTH Gruppe - Ein Holzwaggon der Gattung SNPS der Transwaggon GmbH in gelb.

Eisenbahndienstleistungen

unserer Waggonwerkstatt

Schraubenschlüssel und Schraubenzieher überkreuz als minimalistisches Icon.

Reparatur

Sie sagen uns, wo Ihr Waggon steht, wir fahren hin und reparieren. Fertig. Diese mobile Instandsetzung gewährleistet eine schnellstmögliche Reparatur, und wenn es nur die Herstellung einer Lauffähigkeit Ihres Waggons ist, um ihn in die nächste stationäre Werkstatt überführen zu können.

Eine Glocke als minimalistisches Icon.

Notfall

Ausfälle kommen unplanmäßig. Für Sie sind wir von Montags bis Freitags in unserer Waggonwerkstatt erreichbar, um mit Ihnen einen Termin zur Instandsetzung zu vereinbaren und Ihren Waggon schnellstmöglich wieder auf die Schiene zu helfen. Nach Vereinbarung auch an Wochenenden.

Ein Zahnrad als minimalistisches Icon.

Wartung

Wartungen und Reparaturen mit rechtssicherer Dokumentation gehören zu den Eisenbahndienstleistungen der LTH und finden entweder in unserer unternehmenseigenen Halle oder direkt vor Ort auf der Schiene statt.