RailWatch GmbH & Co. KG wurde in Zusammenarbeit mit der Bremischen Hafeneisenbahn mit einem Preis ausgezeichnet. 2016 startete das Projekt, welches auf digitale Instandhaltungsprozesse und die vorausschauende Wartung im Bahnsektor zielt:

Innovative Technologie wird direkt am und im Gleis verbaut und durch die Erfassung der technischen Zustände von Güterwagen ist eine pro-aktive Instandhaltung möglich. Dadurch würden Kosten gespart und die Umwelt geschützt.

Auch können über den Zustand der Waggons Rückschlüsse auf die Beanspruchung der Gleise und Weichen gezogen werden.

Mehr lesen mit Klick aufs Bild: