Kritik an Vorstoß von Bundesverkehrsminister Scheuer

„Der Vorstoß von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, EU-weit eine einheitliche Pkw-Maut für alle verpflichtend einführen zu wollen, ist klimapolitisch brandgefährlich“, kritisiert Allianz pro Schiene-Geschäftsführer Dirk Flege.  Wenn die bayrische Pkw-Maut-Idee...

#BesserWeiter-Kampagne startet bundesweit

Der öffentliche Nahverkehr war in Deutschland in den letzten Jahren auf Rekordniveau und auch in der Coronazeiten eine verlässliche Mobilität, dennoch wurde die Branche auch während der Pandemie hart getroffen: Durch die Ausgangsbeschränkungen sind die Fahrgastzahlen...

Mehr Zug zum Flug

Die Deutsche Bahn und Lufthansa möchten ihre langjährige Kooperation ausweiten mit der Verknüpfung von Bahn- und Luftverkehr. Damit soll die gemeinsame nachhaltige Verkehrswende in Deutschland unterstützt werden: Das schon bestehende gemeinsame Angebot Lufthansa...

Pilotprojekt DAK geht an den Start

Der Einsatz der Digitalen Automatischen Kupplung (DAK) wird von einem Konsortium der Deutschen Bahn und verschiedenen anderen Unternehmen getestet: Das Projekt läuft von Juli 2020 bis Dezember 2022. Mit der DAK werden Güterwagen sowie deren Strom-, Daten- und...

Schienenbranche bleibt Beschäftigungsmotor

Trotz Corona wollen zwei Drittel der Unternehmen in einem Jahr zusätzlich Arbeiter einstellen, außerdem erweist sich die Schiene als ein sicherer Arbeitgeber: Der Personalbedarf erstreckt sich über die gesamte Schienenbranche. Besonders gefragt sind Lokführer,...